Im Jahre 2014 passierte das, was fast allen klar war... Der Bowa wurde zu klein für unsere großen Touren... Also musste ein Anhänger her... Nichts einfacher als das. Ein bisschen Alublech, welches schon mehrere Jahre unter dem Geräteschuppen lagerte ;-)... 2 neue Räder... Sorry 6 neue Räder, da wir wieder auf Luftreifen umgestiegen sind, bei dem Großen... Die Hartgummy Dinger gingen garnicht... Dann noch Radkästen, oben ne Klappe und innen ein bissel gedämmt, damit man den "Löschzug" bzw. die "Minibar" auch als Kühlfach nutzen kann :-) Dann eine Anhängerkupplung und zwei unterschiedlich lange Deixeln (für mit u. ohne Grill). Eine Wetterstation natürlich auch, um die Temp. im Anhänger zu sehen. Dann ging es weiter mit dem neuen Terminal aus 10 mm Plexiglas und einem Deckel mit Gartenzwerg :-) Auch ein Sonnen- bzw. Regenschirm wurde verbaut. Ach und neue Alu-Felgen in Form eines Werder-W´s sind auch noch dazu gekommen... Alles in allem ist das jetzt auch erstmal genug, denn der Bowa wird nicht leichter :-) Weitere Modi´s sind aber natürlich nicht ausgeschlossen :-)

- Bild einfach anklicken um mehr zu sehen -

bowa 2014