Ostersamstag war es soweit. Die Ostereier-Tour stand an :-) Kai, Rolli, Alex und Jörg drehten ein paar Runden durch Brake. Alles begann an der Kaje bei herrlichen Wetter :-) Rolli hatte die Aufgabe, das Ei, welches sich in dem angeklebten Eierbecher befand, unversehrt nach Hause zu bringen. In Höhe des Polygrasstadions zerschlug sich aber sein Vorhaben an einer Bodenwelle :o Kein Plan wo die auf einmal herkam :-) Über das Bierbrunnen, die Schleuse, die Rosenburg und das Kamin ging es dann zum Osterfeuer ins Kabelgatt. Dort und natürlich auch in den Kneipen sorgte der Bowa für großes Aufsehen :-) Nach kurzem Aufenthalt beim Osterfeuer (wir waren zu laut....) sind wir dann zurück zum Kleingarten und haben den Tag ausklingen lassen. Aber seht doch bitte selber :-)

Länge der Tour: 7,62 Km

Dabei waren: Kai, Rolli, Alex, Matthias und der Lange

- Bild einfach anklicken um mehr zu sehen -

 ostereiertour 2012